Fleckele 1_1

La Casa di Petra

war einst ein Bauernhof. Das Anwesen wurde 2006 von uns erworben, La Casa di Petra benannt und das Haupthaus
mit alten Materialien behutsam wiederaufgebaut. Etwa 20 m südöstlich lag ein kleineres Bauernhaus,
das nach Wiederaufbau die sehr wohnlichen, luxuriös ausgestatteten, Ferienapartments
 L’Oleandro, L’Olivo und Il Gufo bietet.
Die Häuser liegen auf einem Osthang  in einer Höhe von ca. 270 m mit Panoramablick nach Südosten auf Ripatransone,
nach Norden/ Nordosten auf Montefiore dell’Aso und Massignano.
Das Apartmenthaus hat eine Terrasse im Erdgeschoß für die Apartments L’Oleandro und L’Olivo und im Souterrain
für Il Gufo einen Portico (überdachte Terrasse). Der große Garten von ca. 6000 qm wurde zugänglich gestaltet,
 mit Grillplatz  und großer Tisch-Sitzbank und gemauertem Grill versehen.
Die Schlafzimmerfenster, die Terrasse und der Portico bieten den Blick auf die Hügel, die Calanchi, die Weinberge und
 den eigenen Olivenhain mit mehr als 40 Olivenbäumen, einigen Mandel- und Feigenbäumen, Obst- und Nußbäumen.
Im Garten oberhalb des Apartmenthauses befindet sich der Grillplatz mit bestem Panoramablick auf Gelände,
die Hügel und die Weinrebenhänge sowie eine weitere  Tisch/Sitzbank im Olivenhain.
 Ein großer Kräutergarten mit Pizzaofen befindet sich am Haupthaus.
Die Badestrände der Riviera delle Palme sind in 15 Minuten, die Monti Sibillini in weniger als einer Stunde zu erreichen. Gute Einkaufsmöglichkeiten, ausgezeichnete Restaurants und Weinkellereien sind reichlich vorhanden.
Das Anwesen ist auf drei Seiten von Weinrebenhängen umrahmt. Die Provinzstrasse (SP75) liegt mehr als 50 m entfernt oberhalb des Anwesens. Die Einfahrt, mit fernbedienbarem Tor, führt direkt zum Parkplatz und den Häusern.
Die Entfernung von mehr als 200 m zu den nächsten Häusern sorgt für himmliche Ruhe..

Pan Casadipetra1red

Die Häuser von La Casa di Petra mit Ripatransone

[Home] [Welcome !] [Willkommen !] [La Casa di Petra] [Koordinaten] [Bewertungen]